• Nanouk

  • 🧡 NANOUK 🧡
    ENDSTELLE oder PFLEGESTELLE
    🧡🧡🧡 GESUCHT 🧡🧡🧡
    Unser Prachtmädchen möchte ihre turbulente Pflegestelle verlassen und zu "ihren eigenen" (Pflege-)Menschen ziehen.
    Für 🧡 NANOUK 🧡suchen wir eine nette, entspannte, ruhige Familie ohne Kinder.
    Ein Haus mit Garten in ländlicher Umgebung möchten wir gerne zur Voraussetzung machen.
    🧡 NANOUK 🧡 lebt in ihrer Pflegestelle bei Aachen vollkommen friedlich im bunt gemischten Rudel. Trotz ihrer Präsenz durch ihre Größe ist sie zu den alten, kleinen und schwächeren Hunde sehr respekt-und liebevoll.
    In der jetzigen Pflegestelle sind sehr viele von uns gerettete Hunde. Dort bekommt unsere 🧡 NANOUK 🧡 leider nicht die so dringend benötigte Ruhe.
    Unser großes Mädchen kann auch liebend gerne als Zweithund zu einem in Größe und Alter vergleichbaren Hund vermittelt werden.
    Auch 🧡 NANOUK 🧡 kennt bisher nur Ausbeutung, Kälte, Schmerz an Leib und Seele. In ihrem kurzen Leben musste sie laufend Welpen "produzieren“; das hinterlässt natürlich Spuren...
    Und das, was gewissenlose Vermehrer verschuldet haben, machen wir jetzt wieder gut.
    🧡 NANOUK 🧡 ist noch sehr dünn, etwas zurückhaltend, sehr sozial und interessiert an Neuem. Sie sollte von ihren neuen (Pflege-)Menschen aufgegepäppelt werden. Ihre Muskeln sollten langsam und gemächlich gestärkt werden, daher sind anfangs nur kleine Spaziergänge ratsam.
    Katzen und Kleintiere kennt sie nicht und ihre Verträglichkeit können wir diesbezüglich auch nicht testen.
    🧡 NANOUK 🧡
    Labrador-Doggen-Mix
    Hündin
    Geb.: 10.02.2019
    Rückenhöhe: 65 cm
    Gewicht: 30 kg
    Kastriert, geimpft, gechipt
    EU-Ausweis
    Vermittlung mit Schutzvertrag
    Vermittlung mit Vor- und Nachkontrolle
    Wer sich in unsere 🧡 NANOUK 🧡 verliebt hat, füllt bitte die Selbstauskunft aus:
    ❌ Ohne die lückenlos ausgefüllte Selbstauskunft können keine
    Rückfragen oder gar Kommentare in diesem Post beantwortet werden.
    Wir bitten hierzu um Verständnis ❌
    Vermittlungsanfragen aus dem Aachener Umkreis (Grenzgebiet B und NL) sowie NRW werden bevorzugt behandelt.
    Es erfolgt keine Vermittlung nach Frankreich, Luxemburg, Österreich.