• Olivia ist noch recht schüchtern und kann uns Menschen noch nicht so ganz vertrauen.

    Sie verkriecht sich aber nicht sofort, so dass mensch ihr im Laufe der Zeit sicher vermitteln kann, dass das Zusammenleben für beide Seiten schön ist.

    Wer stellt sich dieser "Aufgabe"?

    Wer hat die nötige Geduld und Ruhe, damit Olivia sich den Menschen gegenüber öffnen kann?